Werbung:


Teilen |
Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Mitgliedersuche
Benutzername:

Richtiger Name:

Wohnort:


Mann Frau

What is 5 + 3?


mehr Optionen.
wirDu.de - Wir und Du sind die Region
13. August 2020, 15:52:28 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername und Passwort
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]
  Drucken  
Autor Thema: 17.06.11 Dub Kommando - Calvertron @ Romy S., Stuttgart  (Gelesen 2391 mal)
benztownpatze
Partybombe
***
Beiträge: 160


« am: 31. Mai 2011, 14:50:34 »

Freitag, 17. Juni 2011
Dub Kommando
Calvertron (Jack Knife Rec. / Bristol, UK)
RDRM (Dubwars / Stuttgart)
Jay Vee & Piwi (Lucky Break / Stuttgart)
Romy S., Stuttgart, Beginn: 23:00 Uhr

Das war ´n Ding: Die erste “Dub Kommando”-Ausgabe wurde ein richtiger Erfolg, nun folgt der zweite Bass-Streich von DUB KOMMANDO.

Diesmal fungiert als Headliner kein Geringerer als der Brite CALVERTRON, der mit seinem Set in Stuttgart auch gleich sein Debüt in Deutschland gibt. Das international renommierte Dubstep-Schwergewicht bringt es pro Jahr locker auf sagenhafte 30 Veröffentlichungen, und schaffte es in diesem Frühjahr so doch tatsächlich, gleich drei Stücke in den Top 10 der Dubstep-Charts von Beatport zu platzieren. Alex Calver, so sein bürgerlicher Name, ist aber nicht nur ganz offensichtlich ein echtes Arbeitstier, nein, er ist auch noch vielseitig wie kein zweiter Dubstepper, was an seiner belebten Techno-, House- und Electro-Vergangenheit liegt. Unter verschiedenen Pseudonymen – etwa als Twocker – war er schon Mitte der 2000er eine feste Größe an den Reglern berühmter Clubs und in den Plattentaschen der weltweiten DJ-Prominenz. Neben seinen eigenen Tracks schuf er unzählige Remixes für Künstler wie Armand van Helden, Laidback Luke, CJ Bolland, Slyde und DJ Dan. Dieser Background ist es, der den Calvertron’schen Dubstep so interessant macht: Typische Rave-Midrange-Synthies treffen auf analog-warme Bässe, technoid-ekstatische Stabs vereinen sich mit knusprigem Wobble. Aktuellste Beweise: Sein internationaler Clubhit „Future Proof“ auf dem eigenen Label „Jack Knife“, oder aber auch sein Remix für „Bring The Bass Back“, im Original von Figure und Calvertron selbst. Kurzum: Wer Dubstep liebt, wird Calvertron lieben. Sein einzigartiger Partysound in Kombination mit der dicken Romy S.-Anlage garantiert eine weitere legendäre Dubstep-Nacht im Kessel! 

Die Stuttgarter Dubstep-Front wird von RDRM und JAY VEE & PIWI würde- und druckvoll vertreten. Die drei Bassketiere sind ein bestens eingespieltes Team, immerhin kennen und schätzen sie sich schon seit vielen Jahren, und musizieren schon ebenso lange auf diversen Veranstaltungen miteinander, und vor einem Jahr riefen sie den äußerst beliebten und erfolgreichen Dubstep-Donnerstag „Bassbehandlung“ ins Leben.

RDRM zählt zu den Urgesteinen der süddeutschen Breakbeat-Szene: Als Drum’n’Bass-DJ ist er seit weit über zehn Jahren aktiv, und mit dem „Dub Club“ veranstaltete er in Stuttgart die erste, reine Dubstep-Reihe. Als Mitglied der „Dubwars“-Familie brachte er bei verschiedenen Events schon Dubstep-Superstars wie Jazzsteppa, Dub FX, Nero und viele mehr in den Kessel. Er wird die zweite Ausgabe von DUB KOMMANDO mit einer Mischung aus deepen Basslines und treibenden Beats einleiten.

Ebenfalls an den Decks stehen natürlich die Veranstalter und Residents Jay Vee und Piwi, die in Stuttgart spätestens seit ihrer legendären Breaks-Partyreihe „Lucky Break“, die bis 2009 stattfand, zu den Helden der deutschen Breaks-Szene zählen. Neben zahlreichen Gigs in und um Stuttgart sind die Beiden auch überregional gefragt: 2010 legten sie auf dem „Sonne Mond Sterne“-Festival auf, und die britische Radio-Legende Annie Nightingale lud sie sogar für einen Gast-Mix in ihre Show bei BBC Radio 1 ein. Auf ihrem Plattenlabel „Lucky Break“ stehen für 2011 zudem große Pläne an, wie etwa die Veröffentlichung ihres Tunes „Acid Step“.
Gespeichert
Seiten: [1]
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.13 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS